• Rubriken-Übersicht
Kernobst

„Anfang August führte eine zwölftägige Hitzewelle zu einem erneuten Beregnungsmarathon und, damit verbunden, zu Salzschäden an den Laubblättern sowie Ablagerungen an den Früchten“, beschrieb Maike Steffens die Situation im Herbst 2020 in den OVR-Mitteilungen.

Jakob Turnsek
In- und Ausland

Sachverständige (SV) im Obstbau müssen sowohl über ein umfangreiches Wissen und Netzwerk verfügen als auch stets neutral und besonnen bleiben.

Christine Schonschek
In- und Ausland

Ein Drittel aller für den menschlichen Verzehr produzierten Nahrungsmittel geht entlang der Versorgungskette verloren oder wird verschwendet.

Prof. Dr. Victoria Krauter
Editorial
Anzeige
Werbepartner Brill Substrate

Sicher funktionierende Substrate für Beerenobst

Die Experten von Brill kennen die kleinen, feinen Stellschrauben, um ein Beerenobst-Substrat optimal an die Kultur anzupassen.

Interview
Interview

OBSTBAU sprach mit Katja Frfr. von Mentzingen, Biohof von Mentzingen, Neuenstadt am Kocher

Annette Schörner
217
Anzeige