Kernobst

Kernobst

Apfelsorten-Spezialitäten verarbeiten

Verarbeitungsprodukte aus alten Apfelsorten überzeugen aufgrund ihrer Vielfalt an Aromen und auch ihres hohen Wiedererkennungswertes immer wieder bei Verkostungen.

Martina Staples
393
Kernobst

Agri-Photovoltaik über Apfelanlagen

Das Agri-Photovoltaik (Agri-PV)-Obstbau-Projekt in Rheinland-Pfalz startete im Jahr 2020.

Jürgen Zimmer
247
Kernobst

Klimabilanz von gelagerten Äpfeln

Immer wieder wird in den Medien geäußert, dass die Klimabilanz von hiesigem Obst gerade nach langer Lagerung nicht besser sei als Ware aus z. B. Neuseeland – obwohl diese fast 20.000 km per Schiff transportiert werden muss.

Dr. Dirk Köpcke, Dr. Tim-Pascal Schlie
243
Kernobst

Apfellagerung: Bewusste Lagerstrategien fahren

Mit Beginn der Sommermonate werden die letzten Obstlager geöffnet und die Früchte erwachen aus ihrem Kälteschlaf.

Dr. Daniel Neuwald, Felix Büchele
742
Kernobst

Multi-Leader System oder Längs-Spindelfruchtwand?

Die Flächenzunahme in der Bio-Apfelproduktion ist in vielen Ländern der EU bemerkbar, in Österreich fällt dieser Anstieg aber überdurchschnittlich hoch aus. Ein Grund dafür dürften die besseren Vermarktungsbedingungen sein.

Dr. Lothar Wurm
1180
Kernobst

Ausdünnung 2024: Wahrscheinlich hoher Bedarf

Eine nachhaltige Obstproduktion von hochwertigen und gesunden Früchten erfordert in Baumkulturen die Sicherstellung regelmäßig guter Ernten und hochwertiger Fruchtqualität.

Dr. Michael Zoth, Michael Clever
1592
Kernobst

Projekt: Präventives Wassermanagement im Obstbau Teil 2: Abdeckmaterialien im Baumstreifen

Aufgrund der sich im Zuge des Klimawandels verändernden Niederschlagsverteilung wird die Verfügbarkeit von Wasser selbst an Standorten, welche bisher als „niederschlagssicher“ galten, immer mehr zu einem limitierenden Faktor in der obstbaulichen Produktion.

Alexander Zimmermann, Johannes Werth, Michael Beck, Prof. Dr. Dominikus Kittemann, Thomas Kuster, Anna Lena Haug, Konni Biegert, Annika Killer
2488
Kernobst

Belichtungsschnitt und pneumatische Entblätterung im Apfelanbau

Im Rahmen von zwei Versuchen der Arbeitsgruppe Physiologie am Versuchszentrum Laimburg wurde der Einfluss eines Belichtungsschnitts und der Einfluss einer pneumatischen Entblätterung sowie eine Kombination beider Maßnahmen auf den Lichteinfall und die Fruchtqualität innerhalb der Baumkrone untersucht.

Christian Andergassen, Daniel Pichler, Massimo Tagliavini, Magdalena Peterlin, Daniel Hey, Peter Robatscher
2040
Kernobst

Projekt: Präventives Wassermanagement im Obstbau Teil 1: Bodenzuschlagsstoffe

Aufgrund der sich im Zuge des Klimawandels verändernden Niederschlagsverteilung wird die Verfügbarkeit von Wasser selbst an Standorten, welche bisher als „niederschlagssicher“ galten, immer mehr zu einem limitierenden Faktor in der obstbaulichen Produktion.

Alexander Zimmermann, Johannes Werth, Michael Beck, Prof. Dr. Dominikus Kittemann, Thomas Kuster, Anna Lena Haug, Konni Biegert, Annika Killer
2240
Kernobst

Neue Apfelsorte ‘Pia41’ zugelassen

Eine grün-gelbe Schale, saftig-knackiges Fruchtfleisch und ein süßer Geschmack mit intensivem Aroma, das sind die hervorstechenden Eigenschaften von ‘Pia41’. Die Apfelsorte hat nun Sortenschutz erhalten.

Julius-Kühn-Institut
2182
Kernobst

Bekömmliche Birne

Schonkost, Babynahrung, ideal zum Abnehmen, für Diabetiker geeignet, mild entgiftend – das sind der Birne zugeordnete Attribute. Sie ist aber einfach auch eine Frucht, die gut schmeckt und dabei wertvolle Fitmacher liefert.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
2919
Kernobst

Agri-PV-Projekt Obstbau am DLR Rheinpfalz (Teil 2)

Ein optimales Ergebnis zielt bei der Agri-PV-Obstbauerzeugung vorrangig nicht auf eine Maximierung der Stromerträge ab, sondern auf eine sichere und qualitativ hochwertige Apfelproduktion mit zusätzlicher Solarstromproduktion.

Jürgen Zimmer
3316
Anzeige