Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Walnüsse zu knacken und die Kerne von der Schale zu trennen, ist eine aufwendige Arbeit.

Dr. Michael Götz
124
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Im Juni 2018 fand ein von der „Interessengemeinschaft Nuss“ veranstalteter Schnittkurs an Walnussbäumen in Witzenhausen statt.

Dr. Kai Husmann, Dr. Rainer Schulz, Tanja André
123
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Die Maulbeere ist eine Obstart, die selbst für viele Obstbauern etwas völlig Unbekanntes darstellt.

Dr. Friedrich Höhne, Dr. Hans-Joachim Gießmann
151
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

OBSTBAU im Gespräch mit Johann, Rita und Johannes Mayer, Bayern Haselnuss, Oberdörfl

Annette Schörner
50
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Physalis peruviana gehört zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae) und ist somit verwandt mit Tomate, Paprika, Aubergine oder auch der Kartoffel.

Susanne Früh
97
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Das bayerische Haselnussprojekt wurde 2017 abgeschlossen.

Carola Nitsch
99
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Nüsse liegen in Deutschland eindeutig im Trend.

Eva Würtenberger, Ursula Schockemöhle
71
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Im ältesten Heidelbeerbetrieb Österreichs fand pünktlich zur Ernte der ersten Haskap-Beeren (Lonicera caerulea) ein internationaler Erfahrungsaustausch zu dieser hierzulande noch nicht weit verbreiteten Obstart statt.

Peter Stremer
83
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

OBSTBAU sprach mit Markus Dobler, Beutelsbach

Annette Schörner
41
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Der Anbau von Edelkastanien (Castanea sativa) ist in Europa hauptsächlich auf den östlichen und westlichen Mittelmeerraum (Italien, Portugal, Spanien, Frankreich, Griechenland, Türkei) konzentriert.

Dr. Gottfried Lafer
70
Anzeige