Sonstiges

29.07.2021 (Donnerstag)

Feldtag Schlachters 2021 Versuchsfeldbegehung in den Obstflächen vor Ort

14:00

Feldtag Schlachters 2021
Versuchsfeldbegehung in den Obstflächen vor Ort

 

Termin: Donnerstag, 29. Juli 2021, 14.00 Uhr

Veranstalter: Versuchsstation für Obstbau Schlachters der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Erzeugergemeinschaft Lindauer Obstbauern e. V.

Veranstaltungsort: Versuchsstation für Obstbau Schlachters, Burgknobelweg 1, 88138 Sigmarszell

 

Programm:

Zu aktuellen Themen rotieren die Besucher in Kleingruppen (ca. 20 Pers.) im 20-Minuten-Takt zwischen folgenden sechs Stationen im Versuchsfeld

• Präventives Wassermanagement im Obstbau – Bodenzuschlagsstoffe und Abdeckmaterialien (Interreg-Projekt)

• Schädigende Wanzen im Obstanbau (Interreg Projekt)

• Neuer Erhaltungsgarten für die Kernobstsortenvielfalt Schwabens

• Schorfbekämpfung im Frühjahr 2021

• Behangsregulierung 2021 an Apfel und Birne

• HARVISTA® zur Reifesteuerung im Kernobst (Vorstellung der Applikationstechnik, Fa. AGROFRESH)

Gastvortrag: „Farbenspiel beim Apfel – Möglichkeiten zur Förderung der roten Deckfarbe“

Gerhard Baab, AGROselection, Grafschaft

 

Im Anschluss:

Abhängig von geltenden Covid-19 Regeln: Gemütliches Beisammensein und Diskussion

 

Anmeldung:

Es ist eine verbindliche vorab-Anmeldung gemäß der Corona-Regularien notwendig. Der Link dazu lautet: http://www.hswt.de/feldtag-schlachters

 

Weitere Informationen:

Michael Zoth, Versuchsstation für Obstbau Schlachters, Tel.: 08389-923745, E-Mail: michael.zoth@hswt.de

03.08.2021 (Dienstag)

Apfelfrühsorten-Begehung auf dem Obstversuchsgut Heuchlingen

14:00

Apfelfrühsorten-Begehung auf dem Obstversuchsgut Heuchlingen

 

Termin: Dienstag, 3. August 2021, 14.00 Uhr

Veranstalter: Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg (LVWO)

Veranstaltungsort: Obstversuchsgut Heuchlingen, Obstgut Heuchlingen 2, 74177 Bad Friedrichshall, Koordinaten für Navigationsgeräte: N 49° 15’ 02’’; E 09° 13’ 34’’

 

Programm:

• Begrüßung

Dr. Franz Rueß

• Vorstellung und Verkostung von bis dato geernteten Apfelfrühsorten aus verschiedenen Züchtungsinstituten

• Aktuelles zu Summercrisp® und Barbarossa®

• Vorstellung neuer Apfelzüchtungen aus der Sortenschmiede LVWO Weinsberg

• Sortimentsbegehung und Vorstellung der aktuell reifenden Sorten im Bestand

• Diskussion und Abschluss

 

Bitte beachten: Die Veranstaltung wird unter Vorbehalt der bis dato geltenden Corona-Regelungen durchgeführt oder auch abgesagt.

 

Anmeldung und weitere Informationen: Eine formlose Anmeldung ist zwingend erforderlich unter: knutu@live.de

20.08.2021 (Freitag)

Apfeltag in Klein-Altendorf 2021

Apfeltag in Klein-Altendorf 2021

 

Termin: 20.08.2021

Veranstalter: DLR Rheinpfalz, Landwirtschaftskammer NRW und Universität Bonn

Veranstaltungsort: Versuchsbetrieb DLR und Uni Bonn, Campus Klein-Altendorf 2, 53359 Rheinbach

 

Der Apfeltag findet am 20. 8.2021 wieder in Zusammenarbeit mit der Obstbauberatung RLP, der Landwirtschaftskammer NRW und der Universität Bonn statt.

Die Maschinenausstellung ist von 9:00–16:30 Uhr geöffnet. Während der Öffnungszeiten werden fachliche Informationen in kleinen Gruppen an vier Stationen angeboten:

• Pflanzenschutzsprühgeräte mit 90% Abdriftminderung

• Zertifizierte Arbeitskleidung

• Baumstreifen und Fahrgassenmanagement

• Digitaler Obstbau und Erntemanagement

• Hagelnetz

• Alternativen zu Glyphosat

• Sortenvorstellungen und -verkostung

 

Kurzfristige Änderungen können sich aufgrund der dann geltenden CoronoSchVO ergeben.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Das Programm kann auf der Internetseite www.obstbau.rlp.de – Service – Termine abgerufen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Bitte beachten: Eine namentliche Online-Anmeldung ist Pflicht!