Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Kaki, ursprünglich aus dem Fernen Osten stammend, wird seit ca. 100 Jahren in den mediterranen Gebieten Europas angebaut.

Jürg Boos, Kaspar Hunziker
105
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Schlehe zählt zu den Wildfrüchten. Darunter wurden ursprünglich alle Obstarten zusammengefasst, die nur wenig züchterisch bearbeitet wurden, deren Früchte aber für den Menschen genießbar sind. 

Jürgen Zimmer
120
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Die Mispel stammt entgegen ihrem Namen nicht aus Mitteleuropa, sondern aus Klein- bis Mittelasien.

Jürgen Zimmer
115
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Der erwerbsmäßige Anbau von Tafeltrauben nimmt seit einigen Jahren in Deutschland zu. Für manche Obst- und Weinbaubetriebe hat sich die Erzeugung von Tafeltrauben zu einem interessanten Einkommenszweig entwickelt. 

Dr. Friedrich Louis, Roland Ipach
192
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Asimina triloba – in Amerika als Paw-paw bezeichnet – ist im östlichen bis mittleren Nordamerika beheimatet.

Hubert Siegler
110
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Unter Lonicera (Geißblatt, Heckenkirsche) kennen wir zahlreiche Ziergehölze und Schlingpflanzen mit schönen, meist duftenden Blüten, deren Früchte aber nicht essbar sind.

Hubert Siegler
113
Wildobst/Nüsse/Sonderobst

Der Holunder galt bisher als pflanzenschutzextensive Kultur. Mit zunehmender Intensivierung und Konzentration des Anbaus kam es jedoch immer häufiger zu Ausfällen.

Eveline Maring
108
Anzeige