Pflanzenschutz

Pflanzenschutz

Der Johannisbeerglasflügler: Im Südwesten wieder auf dem Vormarsch

Der Johannisbeerglasflügler (Synanthedon tipuliformis) ist einer der Hauptschädlinge, die an Johannisbeeren und, seltener, auch an Stachelbeeren auftreten.

Matthias Bernhart, Birgit Künstler
4002
Pflanzenschutz

Der Schwarze Rindenbrand an Kernobst

Der sogenannte Schwarze Rindenbrand bedroht das Kernobst.

Dr. Jan Hinrichs-Berger, Julia Zugschwerdt
4994
Pflanzenschutz

Ist der Verlust an wirksamen Pflanzenschutzmitteln im Obstbau noch aufzuhalten?

Die Verfügbarkeit wirksamer chemischer Pflanzenschutzmittel, insbesondere die der Insektizide, nimmt sowohl national als auch auf europäischer Ebene seit Inkrafttreten der Pflanzenschutzmittelverordnung (EG) 1107/2009 kontinuierlich ab.

Uwe Harzer
4615
Pflanzenschutz

Mit Folien gegen Schorf – Regendächer im Apfelanbau

Anja Ackermann, Dr. Christian Scheer, Esther Bravin, Diana Zwahlen, Franziska Reinhard, Magadalena Proske
4889
Pflanzenschutz

Die Marmorierte Baumwanze im Fokus: Die natürlichen Gegenspieler und Möglichkeiten der biologischen Bekämpfung

Die Marmorierte Baumwanze Halyomorpha halys ist eine invasive Art, die aus Asien stammt.

Martina Falagiarda, Silvia Schmidt, Manfred Wolf
4612
Pflanzenschutz

Herausforderungen für die Produktion gesunder Kirschen

Kirschen gelten als wohlschmeckende und bekömmliche Früchte aus einheimischer Produktion.

Eveline Maring
3745
Pflanzenschutz

„Wenn sie da ist, ist sie da, und ohne Schutz ist sie immer da“

„Wenn sie da ist, ist sie da, und ohne Schutz ist sie immer da“, war die Antwort eines Obstbauern auf die Frage, wie er das Ertragsrisiko durch die Kirschessigfliege einschätzt.

Gerd Eberhardt
3920
Pflanzenschutz

Abdriftminderung durch vertikale Netze

Abdrift ist in Raumkulturen nach wie vor ein brisantes Thema.

Michael Glaser
4238
Pflanzenschutz

Bodenmüdigkeit im Fokus

Apfelbäume, die auf Flächen kultiviert werden, auf denen vorher Äpfel oder andere Rosengewächse standen, zeigen ein reduziertes Wachstum, Ertragsdepressionen und ein stark geschädigtes Wurzelsystem.

Prof. Dr. Henryk Flachowsky, Prof. Dr. Traud Winkelmann
4509
Pflanzenschutz

Erster Nachweis von Venturia asperata in Südtirol

Der Nachweis von Venturia asperata darf nicht mit einem Durchbruch der Schorfresistenz gegen Venturia inaequalis – dem Erreger des „klassischen“ Apfelschorfs – verwechselt werden!

Evi Deltedesco, Sabine Öttl
4555
Pflanzenschutz

Die Pflanzenschutzsaison 2020 im Obstbau

Aus Sicht des Pflanzenschutzes war das Obstjahr 2020 sicherlich außergewöhnlich:

Uwe Harzer
4248
Pflanzenschutz

EU-Projekt „Hühner und Puten gegen Obstschädlinge“

Insekten können im Erwerbsobstbau großen Schaden anrichten.

Christine Schonschek
4456
Anzeige