In- und Ausland

In- und Ausland

Verkaufsautomat oder SB-Hofladen?

Mangelndes Personal und Kundschaft, die zu den unmöglichsten Zeiten einkaufen will.

Christine Schonschek
92
In- und Ausland

Fit für die Zukunft: Wie sich Direktvermarkter jetzt für den Wandel rüsten müssen!

Im vergangenen Jahr sind Hofladen- und Biokistenbetreiber in einer agrar-heute-Umfrage zu ihrer Geschäftsperspektive befragt worden.

Birgit Jacquemin
63
In- und Ausland

PV-Anlage mit Batteriespeicher

Die meisten Kolleginnen und Kollegen werden sich noch an die ersten Monate des schrecklichen Krieges in der Ukraine erinnern – der nebenbei weiterhin tobt und täglich Menschenleben fordert und nach wie vor massive Auswirkungen auf Produktionen und Lieferketten weltweit hat.

Simon Weilandt
352
In- und Ausland

Nützlingseinsatz im Beerenobst

Am 20. 2. 2024 fand am Bildungszentrum Gartenbau in Münster Wolbeck der „Praktische Nützlingstag“ der Landwirtschaftskammer NRW statt.

Samuel Adams
454
In- und Ausland

Betriebsvergleich Niederelbe 2021/2022

Der Obstbau an der Niederelbe produzierte trotz Herausforderungen (Klimawandel, Pflanzenschutz) im Jahr 2021 mit 308.000 t Äpfeln eine gute Erntemenge bei sehr guter Qualität (kaum Hagel und sehr gute Ausfärbung).

Dr. Matthias Görgens
499
In- und Ausland

Altenteilregelung bei Obstbaubetrieben – Kriterien zur Bewertung

Bei der Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebes geht es wowohl um die Zukunftssicherung des Betriebes als auch um die Altersvorsorge des Übergebenden.

Markus Clever
1258
In- und Ausland

Für Krisen gerüstet

Was die Betriebsleitung im Vorfeld regeln sollte, damit bei Ausfall, Krankheit oder Tod das Arbeitsgeschehen möglichst problemlos weiterlaufen kann – und wie das am besten geht – all das erfahren Sie hier.

Christine Schonschek
760
In- und Ausland

Inklusion im Obstbau

Seit Jahren leidet die Branche unter einem Mangel an Arbeitskräften. Doch warum sollte ein Obstbaubetrieb Menschen mit Handicap einstellen und was gilt es dabei zu beachten?

Christine Schonschek
792
In- und Ausland

Freiräume für Abenteurer

Auf vielen Obstbaubetrieben sind durchaus ungenutzte Flächen für solche Zwecke vorhanden.

Christine Schonschek
1267
In- und Ausland

Klappe und Action!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – umso mehr gilt das für Bewegtbilder.

Christine Schonschek
1233
In- und Ausland

In großer Sorge um den Pflanzenschutz

Immer weniger Wirkstoffe, immer strengere Auflagen und oft nur noch Notfallzulassungen – insbesondere in Kulturen mit geringem Flächenumfang: Die Obstbauern machen sich große Sorgen um den Schutz ihrer Anlagen.

Brigitte Werner-Gnann
1343
In- und Ausland

Auto laden mit Sonnenkraft

Auf Obsthöfen werden bereits häufig Photovoltaik-Anlagen zur Stromgewinnung genutzt – seltener sind auch Kleinwindkraft-Anlagen vorhanden.

Christine Schonschek
1420
Anzeige