Fachgruppe

Fachgruppe

Zur jährlichen Sommertagung kommt der Vorstand der Fachgruppe Obstbau mit Gästen und Vertretern des regionalen Anbauverbandes zusammen, um einerseits die Aktivitäten auf Bundesebene zu diskutieren und zu beschließen und andererseits, um die Stärken und Probleme der Anbauer vor Ort kennen zu lernen.

Dr. Annette Urbanietz, Jörg Disselborg
435
Fachgruppe

Der Obstbau ist eine Branche, in der noch viel Handarbeit gemacht wird.

Margret Wicke
350
Fachgruppe

Delegiertentagung der Fachgruppe Obstbau in Grünberg

Dr. Annette Urbanietz
375
Fachgruppe

Gerhard Schulz übergab die Führung des Bundesausschusses Obst und Gemüse an den Vorsitzenden der Fachgruppe Obstbau

396
Fachgruppe

Am 22. und 23. Oktober 2013 tagte in Berlin der Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG).

Dr. Hans-Dieter Stallknecht
393
Fachgruppe

Jede Obstbauregion Deutschlands hat ihre ganz besonderen Gegebenheiten, Chancen und Belange. 

Dr. Annette Urbanietz
386
Fachgruppe

„Wer die Leitartikel in unserer Fachzeitschrift liest, weiß, welche Schwerpunkte wir aktuell in der berufsständischen Arbeit bearbeiten“, stellte Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau, in seinem Bericht anlässlich der Delegiertentagung fest.

Dr. Annette Urbanietz
389
Fachgruppe

Auf Einladung von Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau, besuchten Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Dr. Helmut Tschiersky-Schöneburg, Präsident des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), am 9.Mai 2012 das Obstbaugebiet im Alten Land.

Bernd Eckhoff
397
Fachgruppe

Jedes Anbaugebiet hat ganz eigene spezielle Gegebenheiten, andere Herausforderungen und Lösungsansätze. Diese Unterschiede zu kennen, Hintergründe zu verstehen und ein entsprechendes Verständnis füreinander aufzubringen ist Grundlage der erfolgreichen Vorstandsarbeit in der Bundesfachgruppe Obstbau.

Jörg Disselborg
377
Fachgruppe

Eine Besonderheit des deutschen Sozialversicherungsrechts ist die sogenannte kurzfristige Beschäftigung. Eine kurzfristige Beschäftigung ist sozialversicherungsfrei und wird daher sowohl von Arbeitnehmern wie Arbeitgebern gerne genutzt.

Burkhard Möller
413
Fachgruppe

Der Verein Greenpeace hat sich mit seiner Kampagne zu deutschen Johannisbeeren die rote Karte gegeben und sich selbst vom Platz gestellt.

Dr. Annette Urbanietz, Jörg Disselborg
400
Anzeige