Beerenobst

Beerenobst

Heidelbeeren (Vaccinium corymbosum) gehören zur Familie der Ericaceae und werden den Moorbeetpflanzen zugeordnet.

Gunhild Muster, Dominik Scharenberg, Klaus Weißmann
665
Beerenobst

Es klingt nach einem Märchen, was Blaubeeren alles bewirken.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
464
Beerenobst

Brombeeren sind eine interessante Nischenkultur und können insbesondere das Angebot direktvermarktender Betriebe abrunden.

Gunhild Muster
650
Beerenobst

Wer Erdbeeren im geschlossenen System auf Stellagen anbaut, ist auf eine automatische Bewässerung angewiesen.

Christine Schonschek
814
Beerenobst

In der Direktvermarktung sowie im Anbau mit ökologischer Kulturführung sind für die Sommerernte im Himbeeranbau nach wie vor ‘Glen Ample’ und ‘Tulameen’ die Standard-Sorten.

Gunhild Muster
655
Beerenobst

Die in diesen Jahren anstehenden Kostensteigerungen führen zu einem Kostensprung.

Ludger Linnemannstöns, Tillman Keller
820
Beerenobst

In der Substratkultur kommt der Auswahl des passenden Substrates eine große Bedeutung bei.

Gunhild Muster, Stefan Volgenandt, Renate Schepers
682
Beerenobst

Mit der Erdbeere streitet sich die Himbeere um den Titel „Königin der Beerenfrüchte“.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
728
Beerenobst

Es gibt kein halbes Dutzend Beerenobstarten, die gesünder sind als die Schwarze Johannisbeere.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
888
Beerenobst

Dass eine so genussvolle Frucht zugleich zu den besten Fitmachern zählt, ist ein besonderes Geschenk der Natur

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
1000
Beerenobst

Die Heidelbeere ist weiterhin der Motor des deutschen Beerenbooms. Die Einkaufsmengen der Haushalte steigen nach wie vor beachtlich.

Ludger Linnemannstöns, Peter Stremer
1271
Beerenobst

Cranberries sind vor allem zur Weihnachtszeit „in aller Munde“.

Dr. Helga Buchter-Weisbrodt
1377
Anzeige