Pflanzenschutz

Die Kirschessigfliege, Drosophila suzukii, in Deutschland – wie geht es weiter?

03/2013 -

Die Kirschessigfliege Drosophila suzukii verursacht seit 2008 in Nordamerika und seit 2009 in Europa massive Schäden in weichschaligen Früchten. Im Jahr 2011 wurde sie erstmals im Süden Deutschlands, in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern festgestellt.

Weiterlesen …

Strategien zur Apfelwicklerbekämpfung

02/2013 -

Jedes Jahr gibt es in der Region um den Süßen See in Sachsen-Anhalt zwei vollständig ausgebildete Apfelwicklergenerationen. So ist der Apfelwickler u. a. in einer über 30 Jahre alten Idared-Anlage seit 2007 ein großes Problem.

Weiterlesen …

Doldenwelke im ökologischen Holunderanbau - Teil 2

01/2013 -

Die Doldenwelke des Holunders ist die wichtigste Pilzkrankheit, die in der Holunderproduktion auftritt.

Weiterlesen …

Doldenwelke im ökologischen Holunderanbau

12/2012 -

Schwarzer Holunder (Sambucus nigra) wird in Deutschland auf über 400 ha ökologisch angebaut. Der Anbauschwerpunkt liegt mit ca. 140 ha in Rheinland-Pfalz. Der Hauptteil der Ernte wird in der Lebensmittelbranche zu Farbstoff, Säften, Tee und Erfrischungsgetränken verarbeitet.

Weiterlesen …

Feuerbrandalarm am Bodensee

07/2012 -

Erfolgreiche Bekämpfungsergebnisse in der Mittelprüfung des KOB – Wie geht es mit der Bekämpfung ab 2013 weiter?

Weiterlesen …

Fungizid-Resistenzen bei Botrytis im Beerenobst

03/2011 -

Wie gut schützen wir unsere Kulturen und unsere Pflanzenschutzmittel?

Weiterlesen …

BLUE LAMP

07/2010 -

Die Scharkakrankheit ist die wirtschaftlich bedeutendste Viruskrankheit im Obstbau der gemäßigten Klimazonen. Auch in Deutschland ist sie weit über die Hauptanbaugebiete hinaus verbreitet.

Weiterlesen …

Zurück