Interview

Mit Service und Qualität punkten

10/2019 -

OBSTBAU sprach mit Florian Milke, Fruchtwerk Milke, Bad Sassendorf

Weiterlesen …

Direktvermarktung aus der Region – mit mehrfach ausgezeichneten Verarbeitungsprodukten

07/2019 -

Erlernt hat er eigentlich den Beruf des Elektrikers, auch wenn durch die elterliche kleine Landwirtschaft der Kontakt zur Branche immer gegeben war.

Weiterlesen …

Für jede Kultur das passende Substrat

10/2018 -

Die Gebr. Brill Substrate GmbH & Co KG in der Grafschaft Bentheim ist ein Familienbetrieb mit langjähriger Erfahrung in der Substratherstellung.

 

Weiterlesen …

Mut zur Feige

12/2017 -

OBSTBAU sprach mit Markus Dobler, Beutelsbach

Weiterlesen …

Hofladen „Querfeldein“

11/2017 -

Nahe der französischen Grenze, aber 15 km von der nächsten Rheinbrücke entfernt, parkten Anfang Mai am Ortsausgang der Kleinstadt Lichtenau/Ulm scheinbar im Nichts gut 20 Autos.

Weiterlesen …

Gelungene Marketingaktion für mehr Verbraucherakzeptanz

07/2017 -

Die Region um Ingelheim in Rheinhessen war schon immer nicht nur Wein-, sondern auch Obstbaugebiet.

Weiterlesen …

Auf den Schrank gekommen…

11/2016 -

Herr Hein, wie entstand die Überlegung, Obst im Verkaufsautomaten zu verkaufen?

Weiterlesen …

Man darf sich nicht immer alles gefallen lassen!

06/2015 -

Schon so manchem Erdbeerproduzenten wird es einmal so ergangen sein: Man übergibt die Ware in einwandfreiem Zustand an einen Händler, der reklamiert sie aber kurz darauf als qualitativ minderwertig.

Weiterlesen …

Die ganz besonderen Reihenputzer…

05/2015 -

Ganz im Westen der Westpfalz, auf der Grenze zum Saarland liegt auf 360 m ü. NN der Ort Breitenbach.

Weiterlesen …

Mit einem Nischenprodukt auf der Überholspur

01/2015 -

Bislang ist die Gegend um das niederbayrische Pauluszell nicht unbedingt als Obstbauregion bekannt – aber das könnte sich auch ändern. Denn Josef und Marcus Huber betreiben dort sehr erfolgreich das „Apfel- und Aroniaparadies Winklhof“.

Weiterlesen …