Südtiroler Tag der Technik im Obstbau

Termin: 18.07.2018 (08:30)

Ort: Landwirtschaftsbetrieb „Ladstätterhof“ der Gutsverwaltung Laimburg, Sinich/Meran

Kontakt: ALS – Verein der Absolventen Landwirtschaftlicher Schulen

Seminargebühr: -

Südtiroler Tag der Technik im Obstbau

 

Schwerpunktthema „Bewässerung und Frostschutz im Obstbau“

 

Termin: 18. Juli 2018, ab 8.30 Uhr

Veranstalter: Verein der Absolventen Landwirtschaftlicher Schulen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landwirtschaft, dem Agrarbetrieb Laimburg und dem Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau

Veranstaltungsort: Landwirtschaftsbetrieb „Ladstätterhof“ des Agrarbetriebs Laimburg in Sinich/Meran

 

Am 18. Juli 2018 findet der diesjährige Tag der Technik im Obstbau von Südtirol statt. Er ist seit über fünf Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt für Obstbauern, bei dem nicht nur Geräte vorgeführt, sondern auch Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Auf dem Gelände des „Ladstätterhof“ in Sinich bei Meran werden an die 300 Maschinen und Geräte nicht nur ausgestellt, sondern auch während ihres Einsatzes gezeigt. Für den diesjährigen Tag der Technik wurde als Schwerpunktthema „Bewässerung und Frostschutz im Obstbau“ gewählt.

 

Wasser ist Lebensgrundlage aller Menschen, sowie Bestandteil aller Ökosysteme. Diese Einsicht wird seit Jahrtausenden von Völkern in aller Welt geteilt. Wasser hat von allen in der Natur vorkommenden Stoffen eine der größten spezifische Wärmekapazität. Diese besondere physikalische Eigenschaft kommt auch im Obstbau zum Tragen. Sie ermöglicht nicht nur den effizienten Einsatz der Technik gegen Trockenheit und Frost, sondern kann auch zur Kühlung genutzt werden.

 

In der Folge des Klimawandels wird erwartet, dass extreme Wetterphänomene zunehmen. Für die Anpassung an den Klimawandel in der Landwirtschaft sind vor allem technische Maßnahmen relevant, die es den Landwirten ermöglichen, sich rechtzeitig auf Wetterveränderungen und Extremereignissen einzustellen, die Bewirtschaftungsmethoden darauf abzustimmen und damit den Veränderungen möglichst effektiv und zielbringend zu begegnen.

 

Weitere Informationen: Verein der Absolventen Landwirtschaftlicher Schulen, Jakobistr. 1/A, 39018 Terlan, Italien, Tel.: 0039 0471 258 197, E-Mail: absolventenverein@rolmail.net

Zurück