Rheinischer Obstbautag 2019

Termin: 05.02.2019

Ort: Hotel Dahl, Heideweg 17, 53343 Wachtberg-Niederbachem

Kontakt: DLR Rheinpfalz (KoGa), Dachverband Erwerbsobstbau Rheinland-Pfalz Nord, Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer e.V. und Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Seminargebühr: siehe Programmablauf unten

Rheinischer Obstbautag 2019

 

Termin: 5. Februar 2019

Veranstalter: DLR Rheinpfalz (KoGa), Dachverband Erwerbsobstbau Rheinland-Pfalz Nord, Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer e.V. und Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsort: Hotel Dahl, Heideweg 17, 53343 Wachtberg-Niederbachem

 

Programm

8.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer

8.50 Uhr: Begrüßung

N. N.

9.00 Uhr: Rückblick auf die Saison 2018

Georg Boekels, Vorsitzender Landesfachgruppe Obstbau im Provinzialverband

9.15 Uhr: Die Marmorierte Baumwanze in Oberitalien und Südtirol – Auftreten, Schäden, Gegenmaßnahmen

Markus Ladurner, Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau

10.40 Uhr: Der Hitzesommer 2018 und seine Auswirkungen auf die Haltbarkeit und Lagerfähigkeit

Dr. Daniel Neuwald, Universität Hohenheim am KOB Bavendorf

11.35 Uhr: Sortimentsentwicklung beim Kernobst am Bodensee

Klaus Altherr, WOG Raiffeisen eG, Ravensburg

14.00 Uhr: Neueste Entwicklungen bei Zwetschensorten und -unterlagen

Thorsten Espey, LVWO Weinsberg

14.45 Uhr: Aktuelles vom Pflanzenschutzdienst

N. N.

15.30 Uhr: Sprühgeräte im Obstbau – Stand der Technik

Felix Ruppert, DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Bad Kreuznach

16.15 Uhr: Indikationslücken im Obstbau – wo stehen wir?

Uwe Harzer, DLR Rheinpfalz, Neustadt/W

 

Kosten

30,– Euro für Mitglieder der Arbeitskreise/des Provinzialverbandes,

40,– Euro für Nichtmitglieder.

Darin eingeschlossen sind das Mittagessen und der Kaffee.

 

Bitte beachten

Die Veranstaltung gilt nicht als Sachkundefortbildung Pflanzenschutz!

Zurück