44. Beerenobsttag der Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg

Termin: 12.02.2019

Ort: Hildthalle, Grasiger Hag 1, 74189 WeinsbergVersuchszentrum Gartenbau Köln-Auweiler, Gartenstr. 11, 50765 Köln

Kontakt: Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg und Landwirtschaftskammer NRW

Seminargebühr: siehe Programmablauf weiter unten

44. Beerenobsttag der Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg

 

Termin: 12. Februar 2019

Veranstalter: Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg und Landwirtschaftskammer NRW

Veranstaltungsort: Versuchszentrum Gartenbau Köln-Auweiler, Gartenstr. 11, 50765 Köln

 

Programm:

9.00 Uhr: Begrüßung

Ferdinand Völzgen, Vorsitzender Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg

9.10 Uhr: Aktuelles zum Pflanzenschutz – z. B. Botrytis, Echter Mehltau, Applikationstechnik, Herbizidstrategien im Erdbeeranbau u. a.

Ralf Jung und Sandra Nitsch, Pflanzenschutzdienst NRW

10.15 Uhr: Biologische Schädlingsbekämpfung im Beerenobst

Markus Hilgensloh, NüPA GmbH, Karlsruhe

11.15 Uhr: Betriebsvorstellung: Hof Wichmann in Bassum mit Vorstellung der Wiberry-Software für die zeitnahe Personen- und Erntedatenerfassung und Verarbeitung

Kristian Wichmann, Bassum

13.30 Uhr: Betriebserfolg trotz steigender Kosten und hohem Kapitalbedarf – Wie geht das?

Richard Niehues, VZG Köln-Auweiler

14.15 Uhr: Probleme und Lösungen bei der Umsetzung der Düngeverordnung (DüV) im Beerenanbau: Bedarfsermittlung und Nährstoffvergleich rechtssicher erstellen

Dr. Karsten Lindemann-Zutz, Köln-Auweiler

15.30 Uhr: Rote Johannisbeeren im Boden oder im Container – was rechnet sich besser?

Ludger Linnemannstöns, VZG Köln-Auweiler

16.15 Uhr: Aktuelle Versuchsergebnisse zu Sorten und Kulturverfahren bei Erdbeeren

Simon Schrey, VZG Köln-Auweiler

 

Firmenausstellung: Parallel zu den Vorträgen findet wie immer eine Firmenausstellung statt.

 

Kosten: Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen und Kaffee 20,00 Euro p. P. für Mitglieder der Fachgruppe Obstbau Bonn/Rhein-Sieg; 40,00 Euro p. P für Nicht-Mitglieder

Die Teilnahmegebühr kann nur vor Ort in bar bezahlt werden!

 

Anmeldung: Schriftlich, per Fax oder Mail bis spätestens 7. Februar 2019 an: Versuchszentrum Gartenbau Köln-Auweiler, Fax: 0221 5340-299, E-Mail:eva.jansen@lwk.nrw.de

 

Weitere Informationen: Fragen zu dieser Veranstaltung beantwortet Ralf Nörthemann, Tel.: 0172 7402182

Zurück