19. Bundes-Wildfruchttagung

Termin: 07.03.2019

Ort: Campus Klein-Altendorf 1, 53359 Rheinbach, Forum der Uni Bonn, gegenüber dem DLR Rheinpfalz auf der anderen Straßenseite

Kontakt: DLR Rheinpfalz, Kompetenzzentrum Gartenbau und Fachgruppe für Obstbau im Bundesausschuss Obst und Gemüse

Seminargebühr: 100,– Euro Seminargebühr, inkl. Verpflegung

19. Bundes-Wildfruchttagung

 

Termin: 7. März 2019

Veranstalter: DLR Rheinpfalz, Kompetenzzentrum Gartenbau und Fachgruppe für Obstbau im Bundesausschuss Obst und Gemüse

Veranstaltungsort: Campus Klein-Altendorf 1, 53359 Rheinbach, Forum der Uni Bonn, gegenüber dem DLR Rheinpfalz auf der anderen Straßenseite

 

Themen u. a.:

• Neue Vielfalt im Wildfruchtanbau

• Quittenanbau: Sortiment und Verwendung

• Faszination der Aromen von Wildfrüchten

• Betriebsvorstellung: Ökologische Anbaugesellschaft GbR, Anbau von Holunder und Aronia

Ein detailliertes Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.dlr-rheinpfalz.rlp.de ( Termine nach Datum 07.03.19 19. Bundeswildfruchttagung)

 

Kosten: 100,– Euro Seminargebühr, inkl. Verpflegung

 

Anmeldung und weitere Informationen: Renate Axler, DLR Rheinpfalz, KoGa Klein-Altendorf, Tel.: 02225 98087-13

 

Anmeldeschluss: 1. 3. 2019

Zurück