Beerenobstseminar mit Generalversammlung des LV Obstbau-Westfalen-Lippe

Termin: 16.01.2020

Ort: Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck (BZGL), Münsterstraße 62–68, 48167 Münster-Wolbeck

Kontakt: Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe und der Landwirtschaftskammer NRW

Seminargebühr: siehe Programmablauf

Beerenobstseminar mit Generalversammlung des LV Obstbau-Westfalen-Lippe

 

Termin: 16. Januar 2020

Veranstalter: Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe und der Landwirtschaftskammer NRW

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck (BZGL), Münsterstraße 62–68, 48167 Münster-Wolbeck

 

Programm

Bis 8.45 Uhr: Eintreffen und Anmeldung

9.15 Uhr Grußworte im Rahmen der Generalversammlung

Stefan Kraege, 1. Vorsitzender, LV Obstbau Westf.-Lippe

9.25 Uhr: Erfahrungen zum Anbau von Himbeeren – Düngung, Pflanzdichte. Sorten: ‘Vajolet’ und ‘Lagorai’

Simon Schrey, LK NRW

10.00 Uhr: Versuchsergebnisse zu Erdbeersorten und Anbautechnik

Ludger Linnemannstöns, LK NRW

10.55 Uhr: Der Verkaufsautomat – ein lohnenswerter Vermarktungsweg?

Birgit Jacquemin, Landservice LK NRW

11.40 Uhr: Erfahrungsbericht zum Verkaufsautomat des Hofs Rahmann

Andreas Rahmann

11.55 Uhr: Natürlich artenreich – Deutscher Obstbau.

Jörg Hilbers, neuer Geschäftsführer der Bundesfachgruppe Obstbau

12.25 Uhr: Generalversammlung des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe

• Tätigkeitsbericht, Geschäftsbericht

• Wahlen (Vorstand, Rechnungsprüfer)

• Geplante Aktivitäten 2020

Stefan Kraege (1. Vorsitzender) und Bernd Möllers (Geschäftsführer)

14.00 Uhr: Erfahrungen zur wirksamen Ausläuferbekämpfung bei Erdbeeren im Freiland

Karl Schulze Welberg, LK NRW

14.45 Uhr: Erfahrungen mit Nützlingseinsatz gegen Thripse im geschützten Erdbeeranbau

Steffen Finder, LK NRW

15.35 Uhr: bevorstehende Änderungen im Pflanzenschutzrecht

Dr. Adrian Engel, LK NRW

16.05 Uhr: Betriebsvorstellung Hof Wichmann

Kristian Wichmann

17.15 Uhr: Schlussworte

Simon Weilandt, 2. Vorsitzender, LV Obstbau Westf.?Lippe

 

Kosten:

Seminargebühr inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen.

40,00 EUR p. P. für Mitglieder des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe und deren Mitarbeiter, 95,00 EUR p.P. für Nicht-Mitglieder , 25,00 EUR für Auszubildende

 

Bitte beachten Sie: Für eine Teilnahme ohne vorige Anmeldung erhöht sich der Beitrag um 20,‐ EUR p. P.!

 

Anmeldung: Bis zum 6. Januar 2020 schriftlich per Fax,
E-Mail oder online an: Telefax: 02506 309‐633, E-Mail: Manuela.Loddenkemper@lwk.nrw.de,
Online: www.gartenbauzentrum.de/beratung/anmeldung/2020‐01‐16‐wolbeck.htm

 

Weitere Informationen: Bernd Möllers, BZGL Münster‐Wolbeck, Tel.: 02506 309‐635,
E-Mail: bernd.moellers@lwk.nrw.de

Zurück