Bayerische Erdbeertagung 2019

Termin: 26.02.2019

Ort: Hörsaal 15 im Zentralen Hörsaalgebäude der Technischen Universität, 85354 Freising-Weihenstephan, Maximus-von-Imhof-Forum 6, neben der Mensa

Kontakt: Bayerischer Erwerbsobstbau-Verband e.V.

Seminargebühr: siehe Programmablauf unten

Bayerische Erdbeertagung 2019

 

Termin: 26. Februar 2019

Veranstalter: Bayerischer Erwerbsobstbau-Verband e.V.

Veranstaltungsort: Hörsaal 15 im Zentralen Hörsaalgebäude der Technischen Universität, 85354 Freising-Weihenstephan, Maximus-von-Imhof-Forum 6, neben der Mensa

 

Programm:

Ab 9.00 Uhr findet im Foyer eine Ausstellung von verschiedenen Angeboten rund um’s Beerenobst statt

9.45 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Karl-Ludwig Rostock, Bayerischer Erwerbsobstbau-Verband, Krombach

Theo Däxl, Bayerischer Bauernverband, München

10.00 Uhr: Nachbau bei Erdbeeren – Ergebnisse des Forschungsvorhabens in Bayern

Alexander Zimmermann, LWG Veitshöchheim

10.30 Uhr: Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes

Josef Hausner, Erdbeer Hausner, Burgkirchen

10.50 Uhr: Leistungslohn-Erfassung über Waagen

Siegfried Kienscherf, Waagen Kienscherf, Türkheim

11.15 Uhr: Aktueller Überblick über die Zulassungssituation bei Erdbeeren und Beerenobst, Pflanzenschutzmittellisten und Versuchsergebnisse aus Bayern

Susanne Probst, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising

14.00 Uhr: Wie geht es weiter mit dem Pflanzenschutz im Obstbau?

• Aktuelles zum Pflanzenschutz und praktische Anbauempfehlungen für Erdbeeren

und Strauchbeeren

• Bodendämpfungsversuche 2015–2018

• Alternativen für Basta?

• Fruchtfäule-Bekämpfungsversuche bei Erdbeeren

• Spinnmilben und Weichhautmilbe ohne Vertimec?

Arno Fried, Landwirtschaftsamt Karlsruhe

15.45 Uhr: Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

 

Kosten: Essensmarken für das Mittagessen ist in der Mensa Weihenstephan sind

beim Eintritt zur Erdbeertagung erhältlich.

Zurück