VSSE-Onlineseminar: Umsatzsteuerpauschalierung – Was bedeutet der 600.000€-Deckel für Sonderkulturbetriebe?

Termin: 12.03.2021 (16:00 - 17:00)

Ort: Online

Kontakt: VSSE

Teilnahmegebühr: siehe Programmablauf weiter unten

VSSE-Onlineseminar:

Umsatzsteuerpauschalierung – Was bedeutet der 600.000€-Deckel für Sonderkulturbetriebe?

Termin: Freitag, 12. März 2021, 16 - 17 Uhr

Veranstalter: VSSE

 

Auf folgende Fragestellungen gibt das VSSE-Online-Seminar Antworten:

  • Was genau ändert sich zum 1.1.2022?

  • Welche Umsätze fallen konkret in die neue 600.000-€-Grenze?

  • Besteht bereits jetzt Handlungsbedarf?

  • Gibt es Gestaltungen, um zukünftig die Anwendung der Regelbesteuerung zu vermeiden?

  • Gibt es Gestaltungen, um die Nachteile einer unvermeidbaren Regelbesteuerung zu mindern?

  • Hat der Wechsel in die Regelbesteuerung auch Vorteile?

  • Ist es eventuell sinnvoll, freiwillig zur Regelbesteuerung zu optieren?

 

Referent:

Karl Kreuzberg, Geschäftsführer, Steuerberater, Wirtschaftsmediator, PARTA Steuerberatung

 

Seminarkosten:

60 Euro zzgl. MwSt. (Nicht-Mitglieder)

50 Euro zzgl. MwSt. (VSSE-Mitglieder)

Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen (Stichtag: 04.03.2021)

 

Anmeldung:

Online unter https://attendee.gotowebinar.com/register/5465199924941123339

 

Weitere Informationen:

Fragen richten Sie bitte per E-Mail an: bohnert@vsse.de.

Zurück