Digitales Strauchbeeren-Seminar

Termin: 17.02.2021 (14:00 - 17:00)

Ort: Online Seminar

Kontakt: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe

Teilnahmegebühr: siehe Programmablauf weiter unten

Digitales Strauchbeeren-Seminar


Termin: 17. Februar 2021
Veranstalter: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe

 

Programm
Ab 14.00 Uhr: Anmeldung
14.30 Uhr: Begrüßung
Verena Hersping, LWK NRW
14.40 Uhr: Anbau ohne Calypso, Alternativen im Strauchbeerenanbau
Ralf Jung, LWK NRW
15.05 Uhr: Erfahrungen zu neuen Heidelbeersorten
Peter Stremer, LWK NRW und Karl Schulze Welberg, LWK NRW
15.40 Uhr: Anbautechniken zur Produktion von Himbeeren im geschützten Anbau
Ludger Linnemannstöns, LWK NRW
16.05 Uhr: Aktuelle Versuchsergebnisse zu Himbeersorten
Simon Schrey, LWK NRW
16.25 Uhr: Düngeverordnung in den Strauchbeeren
Verena Hersping, LWK NRW
16.35 Uhr: Schlussworte

 

Kosten:
• Für Teilnehmer mit Beratungsvertrag inkl. gebuchter Gruppenveranstaltungen mit der Landwirtschaftskammer NRW: kostenfrei
• Für Teilnehmer aus NRW, bzw. Umlagezahler mit Beratungsvertrag “1“ der LWK NRW: 74,- €
• Für Teilnehmer, die nicht aus NRW kommen, bzw. Nicht-Umlagezahler mit Beratungsvertrag “2“ der LWK NRW: 102,- €
Die Preise gelten einmalig für die gesamte Seminarreihe pro Person zzgl. Mwst.:
Die Abrechnung erfolgt über Rechnungsstellung.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail bei Frau Hersping an: verena.hersping@lwk.nrw.de
Erforderliche Angaben:
1. Angabe der Veranstaltung(en)
2. Name des Betriebes
3. Anschrift des Betriebes
4. Vornamen, Nachnamen der Teilnehmer
5. Emailadresse für Ihre Teilnahme (daran wird der Einladungslink für das Seminar geschickt)

 

Weitere Informationen:
Verena Hersping, LWK NRW, Tel.: 02506 /309-642,
E-Mail: verena.hersping@lwk.nrw.de

Zurück