Digitales Baumobst-Seminar

Termin: 10.02.2021 (14:00 - 17:00)

Ort: Online Seminar

Kontakt: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe

Teilnahmegebühr: siehe Programmablauf weiter unten

Digitales Baumobst-Seminar


Termin: 10. Februar 2021
Veranstalter: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe

 

Programm
Ab 14.00 Uhr: Anmeldung
14.30 Uhr: Begrüßung
Bernd Dinkhoff, LWK NRW
14.40 Uhr: Aktuelle Informationen und Versuchsergebnisse des Pflanzenschutzdienstes
Sandra Nitsch, LWK NRW
15.05 Uhr: Harvista Ein Praxisversuch
Bernd Dinkhoff, LWK NRW
15.20 Uhr: Kordia und Regina gibt es Verbesserungen im späten Kirschensegment?
Martin Balmer, DLR Rheinpfalz
15.45 Uhr: Entwicklung zu Apfelsorten aus Beratersicht
Bernd Dinkhoff, LWK NRW
16.00 Uhr: Aktuelles aus der Pflanzenschutztechnik
Harald Kramer, LWK NRW
16.25 Uhr: Einfluss der neuen Düngeverordnung auf das Baumobst
Verena Hersping, LWK NRW
16.35 Uhr: Schlussworte

 

Kosten:
• Für Teilnehmer mit Beratungsvertrag inkl. gebuchter Gruppenveranstaltungen mit der Landwirtschaftskammer NRW: kostenfrei
• Für Teilnehmer aus NRW, bzw. Umlagezahler mit Beratungsvertrag “1“ der LWK NRW: 74,- €
• Für Teilnehmer, die nicht aus NRW kommen, bzw. Nicht-Umlagezahler mit Beratungsvertrag “2“ der LWK NRW: 102,- €
Die Preise gelten einmalig für die gesamte Seminarreihe pro Person zzgl. Mwst.:
Die Abrechnung erfolgt über Rechnungsstellung.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail bei Frau Hersping an: verena.hersping@lwk.nrw.de
Erforderliche Angaben:
1. Angabe der Veranstaltung(en)
2. Name des Betriebes
3. Anschrift des Betriebes
4. Vornamen, Nachnamen der Teilnehmer
5. Emailadresse für Ihre Teilnahme (daran wird der Einladungslink für das Seminar geschickt)

 

Weitere Informationen:
Bernd Dinkhoff, LWK NRW, Tel.: 02506 /309-626,
E-Mail: bernd.dinkhoff@lwk.nrw.de

Zurück