Biodiversität in Landwirtschaft und Gartenbau fördern

Termin: 09.03.2021

Ort: Online

Kontakt: QS-Akademie

Teilnahmegebühr: -

Biodiversität in Landwirtschaft und Gartenbau fördern

 

Termin: 9. März 2021

Veranstalter: QS-Akademie

Veranstaltungsort: Online

 

Programm

Am 9. März bietet die QS-Akademie ein Online-Seminar für Obst- und Gemüseerzeuger zum Erhalt und Förderung der Biodiversität an. In diesem Online-Seminar gehen die Referenten Lisa Klophaus und Peter Gräßler auf die Bedeutung und Hintergründe des Themas ein und erklären einzelne Maßnahmen an praxisnahen Beispielen.

 

Die Teilnehmer*innen erfahren u. a. mehr zu finanziellen Förderungsmöglichkeiten und der Förderung von Nützlingen und dem Einsatz von Blühstreifen. Außerdem erhalten sie einen Überblick, welche vielfältigen biodiversitätsfördernden Maßnahmen es gibt, welchen Tier- und Pflanzenarten diese dienen und welchen Mehrwert die Umsetzung für die Praxis haben kann.

 

Die Referenten gehen besonders darauf ein, wie und wo sich diese Maßnahmen auf dem eigenen Betrieb integrieren lassen.

 

Die Teilnahme kann auch für den Nachweis der in der QS-Anforderung „Qualifikation“ geforderten Fortbildungsveranstaltungen auf Stufe Erzeugung genutzt werden.

 

Weitere Informationen und Anmeldung: Im Internet unter www.qs-akademie.de

Zurück