Steinobst

Süßkirschen: Je mehr Wachstum, desto größer die Kirsche?

05/2018 -

Die Qualität von Kirschen ist ausschlaggebend für eine hohe Wertschöpfung entlang der Produktions- und Handelskette.

Weiterlesen …

Warum platzen Süßkirschen unter dem Regendach?

02/2018 -

Das Platzen von reifen Früchten ist ein großes ökonomisches Problem im Süßkirschanbau, denn bekanntlich sind geplatzte Früchte unverkäuflich und bilden zudem Eintrittspforten für Pilzinfektionen.

Weiterlesen …

Wasser marsch!

01/2018 -

Zur Ertrags- und Qualitätssicherung von Obstkulturen durch eine Beregnung in Spätfrostnächten bedarf es kurzfristig großer Wassermengen.

Weiterlesen …

Spätfrostbekämpfung mit Unterkronenberegnung im Steinobst

12/2017 -

Erfahrungen aus Rheinland-Pfalz
Nach den extremen Frostereignissen im April 2017 wird viel darüber diskutiert, wie Obstanlagen besser vor Spätfrösten geschützt werden können.

Weiterlesen …

Unterlagen für Aprikosen

11/2017 -

Die Nachfrage nach heimisch erzeugten, vollreif – und somit mit ausgeprägtem Aroma – geernteten Aprikosen nimmt zu.

Weiterlesen …

Aprikosenanbau in Mitteldeutschland

09/2017 -

Sorten- und Unterlagensichtungen am Zentrum für Gartenbau und Technik (ZGT) in Quedlinburg

Weiterlesen …

Aprikosenanlagen gesund erhalten

08/2017 -

Ein Rezept, um Baumausfälle bei Aprikose sicher zu verhindern, gibt es nicht.

Weiterlesen …

Viele Bäume: viele Kosten oder viele Kirschen?

06/2017 -

Die Süßkirschenproduktion verlagert sich immer weiter in den geschützten Anbau, um der Nachfrage nach konstanter Vermarktungsmenge und -qualität gerecht zu werden.

Weiterlesen …

Smartphone-gestützte Analyse der Fruchtgrößenentwicklung zur Ernteterminbestimmung bei Süßkirschen

05/2017 -

Die Größe bestimmt den Marktpreis. Die Smartphone App „Cherry Harvest Size“ liefert eine sorten- und anlagenangepasste Auswertung der Kirschenwachstumsraten als Orientierung für die Ernteterminbestimmung.

Weiterlesen …

Bio-Pflanzenschutzstrategien in Steinobst

04/2017 -

Der biologische Anbau von Steinobst ist nicht nur in Österreich ausbaufähig.

Weiterlesen …