Steinobst

Pflanzenschutz im Bio-Aprikosenanbau

07/2019 -

Im Steinobstanbau verläuft der Trend zur Umstellung auf Bio-Produktion langsamer als im Kernobstanbau.

Weiterlesen …

Große Kirschen von kleinen Bäumen

06/2019 -

Kirschenanbauer nutzen aktuell schwachwachsende Unterlagen, um Pflege und Ernte der Kirschbäume effektiv gestalten zu können und um einen geschützten Anbau zu ermöglichen.

Weiterlesen …

„Vielfalt statt Einfalt …“
Teil 5: Die Rote Taubnessel (Lamium purpureum)

04/2019 -

Ob im Ökologischen Obstbau als Beikraut mechanisch reguliert oder in der IP als Unkraut bekämpft, das Ziel ist das Gleiche.

Weiterlesen …

Anlagerung und Abdriftminderung – geht das bei hohen Baumformen?

04/2019 -

Im Südwesten Baden-Württembergs werden auf ca. 1.800 ha Brenn- und Industriekirschen angebaut.

Weiterlesen …

Neue Süßkirschsorte ‘Areko’ – eine Alternative zu ‘Kordia’

12/2018 -

Im Mai dieses Jahres gab das Julius-Kühn-Institut (JKI) eine Pressemitteilung heraus:

„Die Süßkirschsorte ‘Areko’ des Julius Kühn-Instituts erhält Sortenschutz.

Weiterlesen …

Schmale Anbausysteme bei Süßkirschen

08/2018 -

Süßkirschen werden auf schwachwachsenden Unterlagen wie Gisela 5 vor allem als Spindel mit dominierender Achse und meist flach abgehenden Tragästen angebaut.

Weiterlesen …

Druckstellen bei Süßkirschen

07/2018 -

Defekte bei Süßkirschen führen – abhängig von der Ausprägung – zu einer Reduktion des Verkaufspreises bis hin zur Unverkäuflichkeit.

Weiterlesen …

Affinitätsprobleme bei Süßkirschen

07/2018 -

Beim Veredeln von Süßkirschen auf schwachwachsende Unterlagen kommt es immer wieder zu Affinitätsproblemen.

Weiterlesen …

Tafelkirschen – Prognose der Handelsmengen

06/2018 -

Der Schweizer Obstverband (SOV) prognostiziert die jährlichen Handelsmengen der Tafelkirschen bereits vor Erntebeginn.

Weiterlesen …