„Gemeinsam on Tour“ – Obstbau-Lehrfahrt nach Dresden

Termin: 26.07.2018 - 29.07.2018

Ort:

Kontakt: Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V.

Teilnahmegebühr: siehe Programmablauf

„Gemeinsam on Tour“ – Obstbau-Lehrfahrt nach Dresden

 

Schwerpunkt: Kernobst

Termin: 26.–29. Juli 2018

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V., Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e.V. und Netzwerk junger Obstbauern

Zielgruppe: Junge am Obstbau interessierte Menschen

Reiseleitung: Ariane Stechmann und Christiane Mager

Mindestalter: 18 Jahre

Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen, max. 30 Personen

 

Programm

Tag 1: Donnerstag, 26. Juli 2018

9:30 Uhr: Treffpunkt: Obsthof Am Süßen See (Seegebiet Mansfelder Land)

Hier starten wir mit der ersten Betriebsbesichtigung: Kern- und Steinobst mit Direktvermarktung

Alternativer Treffpunkt: 13:30 Uhr Dresden Motel One, Am Zwinger

Check-in, gemeinsames Mittagessen

Betriebsbesichtigung: Gut Pesterwitz

Schwerpunkt: Obst- und Weinanbau. Weinverkostung mit Abendessen auf Gut Pesterwitz

 

Tag 2: Freitag, 27. Juli 2018

Besichtigung des Julius Kühn-Instituts (JKI)

Aktuelle Züchtungsforschung Obst

Besichtigung LfULG (Sächsisches Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie)

Versuchswesen Obstbau

Betriebsbesichtigung: Erzeugergemeinschaft Brothener Obst e.G. (VEOS)

Betriebsbesichtigung: Obstfarm Wedler & Höhler GbR

Stadtführung durch die Altstadt von Dresden mit anschließendem Abendessen

 

Tag 3: Samstag, 28. Juli 2018

Betriebsbesichtigung: Bioobst Görnitz GmbH Co. KG

Schwerpunkt: 200 ha Obstbaubetrieb; ökologisch und integrierter Anbau; Anbau von Aronia

Betriebsbesichtigung: Obstland Dürrweitschen AG

Ökologischer und integrierter Kernobstanbau, Vermarktung Sachsenobst

Besichtigung der Kelterei Sachsenobst, Gemeinsames Abendessen

 

Tag 4: Sonntag, 29.07.2018

Gemeinsames Frühstück – Besichtigung der Albrechtsburg Meißen – Heimreise

 

Kosten

Doppelzimmer

Junggärtner-Mitglieder: 339,– Euro; Nicht-Mitglieder: 369,– Euro

Einzelzimmer: (nur begrenzt verfügbar!)

Junggärtner-Mitglieder: 439,– Euro; Nicht-Mitglieder: 469,– Euro

– Leistungen im Lehrfahrtpreis inbegriffen:

• Fahrt im modernen Reisebus

• Unterkunft in Hotels mit Bad/Dusche und WC

• Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

• Fachliche Reisebegleitung

• Besichtigungsprogramm wie beschrieben

• Gastgeschenke

• Haftpflichtversicherung

– Nicht im Lehrfahrtpreis eingeschlossen sind:

Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten

– Stornogebühren:

Bis 7 Tage vor Reiseantritt 55 % des Reisepreises, danach 100 % des Reisepreises

– Reisekosten-Erstattung

Für dieses Seminar wurden Fördergelder beantragt. Bei Bewilligung können bis zu 50 %, der nach DB 2. Klasse entstandenen Reisekosten von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner mit der Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft erstattet werden.

 

Anmeldung: Bitte bis spätestens 25. Juni 2018 an: Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) e.V., Gießener Straße 47, 35305 Grünberg, E-Mail: info@junggaertner.de, Fax: 06401 910176

 

Weitere Informationen

Christiane Mager, Tel.: 0171 1292246, E-Mail: ch.mager@naturhof-wolfsberg.de

Ariane Stechmann, Tel.: 0152 56315516, E-Mail: ariane.stechmann@ewetel.net

Zurück