Beerenobstseminar mit Generalversammlung des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe

Termin: 25.01.2018

Ort: Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62-68, 48167 Münster-Wolbeck

Kontakt: Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe und der Landwirtschaftskammer NRW

Seminargebühr: siehe Programmablauf

Beerenobstseminar mit Generalversammlung des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe 

 

Termin: 25. Januar 2018

Veranstalter: Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe und der Landwirtschaftskammer NRW

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62-68, 48167 Münster-Wolbeck

 

Programm

9.00 Uhr: Begrüßung

Stefan Kraege, 1. Vorsitzender LV Obstbau Westf.-Lippe

9.10 Uhr: Grußworte 

Dr. Waltraut Ruland, ständ. Vertr. des Direktors der LWK NRW

9.25 Uhr: Versuchsergebnisse zu Erdbeersorten und Pflanzmaterial

Ludger Linnemannstöns, LWK NRW

10:35 Uhr: Mangelware Fachkräfte – Was kann ich tun?

Hartmut Osterkamp, LWK NRW

11.00 Uhr: Blüteninduktion – Einfluss und Beeinflussung entscheidender Faktoren

Philip Lieten, Fragaria Holland BV

12.10 Uhr: Generalversammlung des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe

• Tätigkeitsbericht, Geschäftsbericht

• Wahlen (Vorstand, Rechnungsprüfer)

• Geplante Aktivitäten 2018

Stefan Kraege, 1. Vorsitzender und Bernd Möllers, Geschäftsführer

14.00 Uhr: Die neue Düngeverordnung – Das gilt für den Obstbau

Verena Hersping, LWK NRW

14.25 Uhr: Wie geht es weiter ohne Basta?

Karl Schulze Welberg und Sandra Nitsch, LWK NRW

15.25 Uhr: Ernteverfrühung bei Himbeeren durch primocane-Sorten und Kulturtechnik

Susanne Früh, OGM Oberkirch

16.15 Uhr: Selbstpflücke optimal organisiert – das Himbeerfeld

Ingrid Hülskemper-Toews

17.00 Uhr: Schlussworte

Arne Korn, 2. Vorsitzender LV Obstbau Westf.-Lippe

 

Kosten

Seminargebühr p. P. inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen:

• 40,00 EUR für Mitglieder des Landesverbandes Obstbau Westfalen-Lippe und deren Mitarbeiter (45,00 EUR ohne vorherige Anmeldung). 

• 80,00 EUR für Nicht-Mitglieder (90,00 EUR ohne vorherige Anmeldung).

• 25,00 EUR für Auszubildende 

 

Anmeldung: Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung bis zum 19. Januar 2018 schriftlich an: Fax: 02506 309-633, E-Mail: gudula.volbracht@lwk.nrw.de 

 

Weitere Informationen

BZGL Münster-Wolbeck, Bernd Möllers, Tel.: 02506 309-635, E-Mail: Bernd.Moellers@LWK.NRW.DE

Zurück