Allgemeines Einführungsseminar in die Sachverständigentätigkeit

Termin: 25.06.2018 - 26.06.2018

Ort: Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg, Hessen

Kontakt: Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. – HLBS

Seminargebühr: siehe Programmablauf

Allgemeines Einführungsseminar in die Sachverständigentätigkeit

 

Termin: 25.–26. Juni 2018

Veranstalter: Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. – HLBS

Veranstaltungsort: Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg, Hessen

 

Im Gartenbau kommt es immer wieder zu Problemfällen im persönlichen, wirtschaftlichen und technischen Bereich, die einer Klärung durch Experten bedürfen. Zunehmend werden daher besonders sachkundige und unabhängige Personen für Begutachtungen, Überprüfungen, Beurteilungen von Pflanzen, für nachbarrechtliche

Regelungen sowie für Wertermittlungen in Schadens- und Übertragungsfällen gesucht, die als anerkannte Sachverständige zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung wendet sich an Einsteiger, die an einer privaten Sachverständigentätigkeit im Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Weinbau, Fischerei und Umweltschutz interessiert sind oder eine öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen anstreben.

 

Schwerpunkte

Allgemeine Voraussetzungen für die Sachverständigentätigkeit

Tätigkeitsfelder und Berufsbild des Sachverständigen

Anlässe und Methoden der Taxation

Vergütung des Sachverständigen im außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren

Finanzmathematische Grundlagen

Organisatorische Aspekte der Sachverständigentätigkeit

Grundzüge der Gutachtenerstellung: Aufbau eines Gutachtens

Die öffentliche Bestellung und Vereidigung des Sachverständigen

 

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen und ein Zertifikat.

 

Weitere Informationen

Ausführliche Seminarinformationen und die Teilnahmebedingungen

können Interessenten bei der HLBS- Informationsdienste GmbH,

Seminarabteilung, Engeldamm 70, 10179 Berlin,

Tel.: 030 2008-967 70 oder unter www.hlbs.de abrufen.

Zurück